Sonntag, 23. Oktober 2011

°° Geschichten aus dem Leben, ... °°

... und zwar wollte ich euch erzählen, das meine Schlumbergera schon kräftig damit beschäftigt ist, Knospen zu treiben, ...
... ich mich beim Socken stricken im Muster vertan habe! Und das dann erst bei der Ferse gemerkt habe. Naja, so kommt mein Filius gleich zu zwei Paar Socken. ;) ...
... und ich euch zu guter letzt auch noch das mom. - kurzweilige - Angestrickte zeigen wollte! Dies wird dann auch Bestandteil des nächsten Blog - CANDY`s hier in kürze sein!
 
Den Läufer hat übrigens mein Opa bestickt. ... er brauchte sowas zum Ausgleich, zur Ablenkung. ... nach 7 Jahren Gefangenschaft beim Russen.
* ~ ♥ ~ *

Kommentare:

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Pupe!
Wow bist du wieder fleißig!
Witzig das mit den verschiedenen Muster! Also ich würd die Socken auch so anziehen :O)
Liebe Grüße
Kathi

Elke hat gesagt…

Mensch, deine Schlumbergera will's aber wissen, nicht schlecht!
Du kannst gerne ein paar Ableger haben. Schick mir einfach deine Adresse, dann geht's los (falls kein Frost kommt, das wär schlecht).
VG
Elke

Herz-und-Leben hat gesagt…

Oh, noch ein Mann mit Handarbeits-Talent! :-) Meine Söhne können auch alle alles *lach* Aber auch männliche Werkarbeiten natürlich.
Und Du bist auch wieder so fleissig! Man könnte aus der Not eine Tugend machen - 2 unterschiedliche Socken sind dann ein modischer Gag ;-)

Mein Weihnachtskaktus hat auch ganz viele Knospen. Mal schauen, wann er dann blüht.

Grüne Sofas - auch nicht schlecht - ich denke auch, solange man sich selbst wohlfühlt - denn das ist das Wichtigste im eigenen Haus oder Wohnung.

Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend
Sara

Villa König hat gesagt…

Uhi bist du wieder fleißig! Musste aber so schmunzeln, was die unterschiedlichen Muster betrifft, hätte mir passieren können ;-))) Liebe Grüße Yvonne