Freitag, 9. September 2011

°° Für Dich, ... °°

... 
Bild von ihrem Blog: Rewollution

" ... nur die Besten sterben jung!"
Heute wurde ich schmerzlich daran erinnert, wie schnell das Leben vorbei sein kann, ...
Man rechnet doch nicht gleich mit dem schlimmsten, wenn der letzte Blogeintrag etwas länger zurück liegt, ...
Ich bin traurig, denn ich mochte sie wirklich sehr gerne!
* ~ ♥ ~ *

Kommentare:

Herz-und-Leben hat gesagt…

Ohje - wie traurig! Wenn man so jung schon gehen muß ...
Aber so geht das wohl früher oder später mit jedem Blog, sofern er nicht vorzeitig gelöscht wird ...
Ich möchte nicht wissen, wie viele "Blog-Leichen" im Internet herumliegen, von denen sonst niemand weiß ...
Mein Beileid an die Angehörigen und liebe Grüße
Sara

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

:-( ich war auf ihrem Blog und haben mich da durchgelesen - es macht mich sehr traurig, dass jemand so jung schon gehen muss. Ich hoffe da oben im Himmel gibts genügend Wolle ....

LG Carmen

andrella hat gesagt…

....da fehlen mir die Worte...ich hab mir grade ihren schönen Blog angeschaut und der ist so lebendig...
liebe andrellagrüße

Liv hat gesagt…

Das Mädchen - das macht mich auch traurig. Auf ihren Blog kam ich letztens nicht, versuch's gleich noch mal.

Und Du hast so recht mit dem Stilbruch: Knäcke und Kaffee - und ich hätte gern Zwetschgenkuchen und Sahne genascht! Der Tag war anders geplant - wir wollten in einen Park, Kaffeetrinken gehen.
Aber es war so heiß - und mein Mann meinte: Bleiben wir doch im Garten ... jo, sind wir dann auch - eben bei Knäcke und Kaffee *grins*!

Oh ja, da sagst Du was von wegen Gehalt und so ... Da muss man schon die A****backen z'amm kneifen, gell?!

Dir einen wunderschönen Montag!
Herzlichst grüßt Dich Gisa.