Donnerstag, 12. Mai 2011

°° Das hintere Vorgartenbeet °°

... ist im Moment voll mit Akeleiblüten, die dort erscheinen, wo sie wollen. Am meisten gefallen mir die zweifarbigen und die blauen Akeleien. Leider habe ich gerade von ihnen nur wenige.
Auch meine Pfingstrosen, habe sich prima entwickelt, seit ca. 3 Jahren haben sie nun einen neuen Standort und sehen dieses Jahr kräftig und blühfreudig aus.

Die Bartnelken blühen nun auch bald. Lang ist`s nicht mehr hin!
Die Pfngstrosen blühen dann in weiß.
* ~ ♥ ~ *

Kommentare:

Villa König hat gesagt…

Oh sieht das schön bei dir aus! Wünsche mir, dass es bei uns irgendwann auch mal so aussieht. Überall schön blühend und ein wenig verwachsen...aber das steht wohl noch in weiter Ferne... :-) GGLG Yvonne

Planthunter hat gesagt…

Hallo
Akelei hat beschlossen sich in meinem Garten nicht ansiedeln zu wollen.....grummel.....werde mich dann an deinen schönen Bildern freuen....
Grüne Grüße Sandra

Maschenerie hat gesagt…

Immer wieder toll, deine Gartenbilder, ganz besonders die Akelei. Hach. Bin schon gespannt auf die Bartnelkenblüten. Die mag ich ja auch sehr.
Lieben Gruß und vielen Dank für die tollen Bilder, auch die von der Gartenumgestaltung, sehr hübsch geworden.
Sabrina

Elke hat gesagt…

Wie toll die Akeleien zu der blauen Wand passen, einfach ein Traum!
Ich sollte doch mal Samen von rosafarbigen Akeleien verstreuen, die sehen wirklich schön aus.
VG
Elke

Herz-und-Leben hat gesagt…

OH, ich sehe ehen gerade noch Deine Akeleien. Wunderschön sind sie! Meine habe ich noch gar nicht gepostet im Waldgartenblog. Es ist immer so viel zu tun und dann hat Blogger Schwierigkeiten gemacht. Ich komme einfach nicht dazu, aber die Bilder habe ich auf Platte ;-)

Lieben Gruß nochmal
Sara

Cottagedreams hat gesagt…

Hallo Pupe! Diese blaue Wand im Hindergrund ist einfach der Hammer! Sieht total schön aus! Grüässli Sonja