Mittwoch, 13. April 2011

°° ... ab ins Beet, ... °°

... um genauer zu sein in das Vorgartenbeet. Dort steht nämlich eine Umgestaltung an. Da es mir immer zu wust und zu durcheinander gewesen ist, habe ich mich nun dazu entschlossen, es - mit liiiieber Hilfe - neu zu gestalten! Aber laßt euch überraschen! ... und wie mir die Baumschule meines Vertrauens per Email mitgeteilt hat, ist die Lieferung wohl schon in ein bis zwei Tagen bei mir. Das trifft sich gut, denn dann bin ich mit meinen zwei Nachtdiensten fertig, die ich ab heute beginne und habe auch URLAUB!

Seit wir hier wohnen und das sind nun dieses Jahr doch schon 7 Jahre, hat im Vorgarten nur das buntig-blumige Chaos geherrscht. Unliebsame Büsche, die teilweise eingegangen sind oder mir absolut nicht gefielen, habe ich schon "ausgemerzt".

So sah der Vorgarten im ersten Jahr aus. Den Weißdorn, habe ich Jahr für Jahr immer mehr zurück geschnitten. Die Krüppelfichte habe ich letzts Jahr  gar entfernt.

So sieht, hat das im vergangenen Sommer ausgesehen, ... nur Chaos, ... :/
So sieht es jetzt aus, wie gesagt, weit gekommen bin ich noch nicht, da ich erst mal den garstigen Cotoneaster entfernt habe. Alles andere, muß ich noch raushauen bzw. was drin bleiben soll dann an den neuen Ort umpflanzen.
* ~ ♥ ~ *

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Da bin ich ja mal gespannt, wie Dein Vorgarten nach der Umgestaltung aussehen wird. Ich bin sicher, er wird ganz wunderbar.
Liebe Grüße
Jana

Irmi hat gesagt…

Ich bin auch gespannt, wie der Vorgarten sich präsentieren wird.
Wenn einmal richtig Grund da ist und man bleibt am Ball, hat man viel Freude. (Jemand, der aus Erfahrung spricht).
Lieeb Grüße
<irmi

Computermietze hat gesagt…

Oh da bin ich aber neugierig. Aber ich bin mir ganz sicher, das du, wenn er einmal fertig ist, sehr viel Freude daran haben wirst!

LG Katja

Tadewi hat gesagt…

Huhu du wolltest das ich mich melde das geht nur so und schnell....ich hab dir doch 3 Mails geschrieben da ich deine Adresse unbedingt brauche.
Sind die nicht angekommen?
Mail mich doch bitte mal an:
tabbenokaÄTyahoo.de

GLG Tadewi

Feenraum hat gesagt…

Hallo du Liebe,
schau mal bei mir vorbei... das gibts ein Bild für dich:o)))
Liebe Grüße
Silvia

Lille Ting hat gesagt…

Liebe Pupe,
da hast du ja auch noch viel Arbeit vor dir!
Ich muss meinen Vorgarten, der gleichzeitig auch der richtige Garten mit Terrasse ist, auch neu gestalten. Wir haben gerade einen riesig gewordenen Bambus da herausgeholt...und nun ist es total kahl und mir fehlt noch immer die zündende Idee...und nun sind auch noch die schönen Rosen kaputt...
Na ich werd mal bei dir reingucken, wie sich dein Garten entwickelt :O)
Viel Spaß noch und frohes Schaffen,
gglg Tini

schweizergarten hat gesagt…

Liebe Pupe
Ich sehe gerade, dass der Vorgarten kleiner ist, als ich gedacht habe...du bist ja wacker am schuften!
Die Felsenbirne pflanzt du nicht direkt vor das Fenster, oder? Sonst hast du gar keine Aussicht mehr...gut, das hübsche Sträuchlein IST ja wird...
LG Carmen

Herz-und-Leben hat gesagt…

Liebe Pupe,
da bin ich auch gespannt, wie es mit Deinem Garten weitergeht. Der unsrige war schon angelegt, wir wollen hier auch nicht allzuviel verändern. Es ist aber freilich auch ein bißchen wild. Nur mag ich es sehr gern etwas wildromantisch und wenn die Natur zeigt, wo es langgeht ... viele Wildkräuter, die sich quasi von selbst einstellen, wenn man sie gewähren läßt. Aber bei uns ist auch der Platz dafür bei der Größe ;-)
Und jetzt gehts auch gleich wieder raus, die Gartenarbeit reißt im Augenblick nicht ab.

Alles Liebe und frohes Schaffen
Sara

Anke hat gesagt…

Na da wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deiner Umgestaltung liebe Pupe, ich bin schon sehr auf die Nachher-Bilder gespannt.

Blumige Grüße
von Anke