Dienstag, 17. August 2010

°° Nichts geholfen, ... °°


Bild von hier "geklaut" => Medizinprodukte


... hat euer Daumendrücken & Denken an mich. Nun ist es raus, die bildgebende Diagnostik hat es gezeigt: `s Pupe muß operiert werden.

Was mir am meisten Angst macht: WAS soll ich dann bloß mit der vielen Zeit machen, in der ich gezwungen bin, meine Hände still zu halten??? ;)



°°

Kommentare:

.BitterSüss. hat gesagt…

au weia.. das klingt nicht so schön :(
ich drück dir dann eben ab jetzt die Daumen.
Was ich grad nur nicht so recht zusammenbekomme, ist das Bild und eine Vorstellung davon, was es mit den Händen zu tun hat ???

bittersüsse Grüsse Rina

Feenraum hat gesagt…

Oh ..... das hört sich nicht gut an....
ich drück dir ganz feste alle Daumen und die Zehen, damit das alles schnell vorbeigeht!
Liebe Grüße
Silvia

sasibella hat gesagt…

Ach mensch wie blöd. Hoffentlich bringt es was und es geht dir danach besser!
LG
Sandy

Malin Jo ♥ hat gesagt…

Oh jeh.... Eine Hand OP! wie grausig wenn man sich nicht alleine helfen kann.

Ich wünsche dir, dass du ganz schnell wieder die Hände benutzen kannst und es dir schnell wieder besser geht!

LG
s.

Anke hat gesagt…

Ohje ohje, das tut mir leid. Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und drücke Dir die Daumen, dass Du alles gut und schnell überstehst.

Herzliche Grüße
von Anke

Planthunter hat gesagt…

Hallo
Ohje ...hört sich nicht so gut an....drück die Daumen.....
grüne Grüße Sandra