Dienstag, 21. Juni 2011

°° Tiger - Stinos °°

 ... so nenne ich sie jetzt einmal. Die Wolle hat den Namen vorgegeben, da es die Tiger-Wolle von Opal ist. Ziemlich gut abgelegen, da es noch aus einem Wollwichtelkreis ist, der nun mindestens schon 3 Jahre rum sein muß. ;)
Es sind Stinos = Stinknormalesocken (3re/1li) geworden, denn die Färbung hätte wohl jedes Muster gefressen.
Ich habe mal ein echtes Tigerbild mit rangehängt, damit ihr die Farben mal im Vergleich habt.
Bildquelle: http://www.best-wallpaper.de/tiger-wallpaper.htm
Schade, diese schönen Tiere, sind auch vom aussterben bedroht!

WOLLE: Opal - Tieger
WOLLVERBRAUCH:  58 gr.
NADELN: 2,5er KnitPro
GRÖSSE: 40/41
ANLEITUNG: Stinos
SPITZE: Sternchenspitze
* ~ ♥ ~ *

Kommentare:

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Schöne Soggen.
Die wecken den Tiger in dir.
:-)

lg
Angie

Irmi hat gesagt…

Pupe,
es tut mir um die wundervollen Tiere auch leid. Wir bringen es fertig, unsere Umwelt zu zerstören, und damit Tiere und Pflanzen.
Deine Socken sind wundervoll. Herrliche Farben.
Liebe Abendgrüße sendet dir
Irmi

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Pupe, ich komm gerade vom Briefkasten, sollte da was von dir drin sein?
Mist-mist-mist...jetzt hast du mich sowas von neugierig gemacht!
LG Carmen (immer noch am arbeiten *seufz* aber bereits mit einem Bierchen auf dem Pult *grins*)

andrella hat gesagt…

Hallo Pupe,
Mensch du strickst ja was an Socken weg... Wahnsinn! Die gefallen mir auch super gut, wo der Tiger doch so schön ist!
ganz liebe andrellagrüße

Roswitha hat gesagt…

Hallo Pupe,
ich finde diese Socken immer wieder schön anzuschauen!

Liebe Grüssli
Roswitha

Anke hat gesagt…

WOW die schauen ja auch stark aus, herrlich diese Tigerfarben.

LG
Anke