Montag, 25. April 2011

°° Die erste Akelei, ... °°

 
... hat bei mir zu Ostern ihre Blütenköpfchen aufgemacht! Wer kann da mitbieten?
An ihrem Standort, hinter dem Haus und zwischen der Sichtschutzwand des Nachbarn staut sich immer etwas die Wärme, was ihr wohl den Vorsprung verschafft hat.
Ansonsten, geht es gut voran in meinem Garten, besonders im Vorgarten. Die Neugestaltung des Vorgartens ist bald abgeschlossen. Sobald die restlichen bestellten Pflanzen auch hier angekommen und eingepflanzt sind, gibt es dann Bilder aus dem vollendeten Vorgarten für euch! :)
Und hier mein kleiner Helfer beim gießen im Vorgartenbeet.
 
Nun aber noch die Bilder von anderen Blüten im Garten.
 ... vielleicht mag noch jemand was zu dem letzten Sockenpaar sagen?
 Ich wünsche euch noch einen schönen Ostermontag!
* ~ ♥ ~ *

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Pupe,
da kann ich nicht mithalten. aber ansonsten grünt und blüht es auch hier. Wunderschöne Fotos.
Deine Socken sind - wie immer - sehr schön. Die Wolle bzw. Farbe gefällt mir gut
einen lieben Ostergruß sendet Dir
Irmi

Station88 hat gesagt…

Liebe Pupe, ich will dir ja nicht die Freude verderben...bei uns blühen sie schon seit... sag ich nicht, aber du weißt ja ,dass hier in der Gegend alles recht früh dran ist. In diesem Jahr scheint die Blüte 2-3 Wochen Vorsprung zu haben. Selbst der Schneeball ist schon in voller Blüte.
Ich freue mich auch über jesed Blümmchen ,dass ich neu entdecke...
GGLG und einen schönen Ostermontag!
Astrid

Mami Made It hat gesagt…

Oooch bei uns blühen Akeleien noch nicht, wird noch eine Woche dauern. Ich liebe es wie Akeleien "durch den Garten wandern".
LG
Petra

Villa König hat gesagt…

Bei mir ist die Gartenarbeit momentan zum Erliegen gekommen, hoffe nächste Woche geht es weiter. Mit deiner schönen Akelei kann ich nicht mithalten, da tut sich noch nix :-))) Viele liebe Grüße Yvonne

Herz-und-Leben hat gesagt…

Liebe Pupe,
bei uns haben die Akeleien noch Knospen. Es kann aber nicht mehr allzu lange dauern ...
Die Tränenden Herzen finde ich auch wunderschön - Blumen aus meiner Kindheit. Habe ich in meinem Waldgarten aber leider nicht.
Ja, so ein Garten macht schon viel Arbeit - aber bei uns hält es sich in Grenzen, da wir vieles auch gern wild lassen.

Liebe Grüße
Sara

Planthunter hat gesagt…

Hallo
Manno meine Akelei ist irgendwie nicht vorhanden.....mein Neid ist echt....bin schon gespannt auf den Vorgarten!
Grüne Grüße Sandra