Mittwoch, 11. August 2010

°° Fuchsien °°







... mag ich ja auch sehr gerne! Ganz besonders freue ich mich über die heurige Blühfreude meiner hellen Fuchsie. Die mußte ich mehr als nur die Hälfte zurückschneiden. War letztes Jahr nicht sehr schön gewachsen und hatte bei der Überwinterung im Keller wohl auch etwas an Trockenheit *schäm* gelitten.

Aber den raaadikalen Rückschnitt und das umtopfen hat sie mir gedankt, wie man sieht!

Sie steht am "Waschbetonplatz" vor dem Wäldchen, dort hat sie bis Mittag/jetzt schon bis kurz nach Mittag Schatten.

... und keine Sorge, die Bausünde im Hintergrund ist nicht von uns. Ich möchte dort irgenwann, eine schöne Natursteinmauer haben und die Waschbetonplatten verkehrt herum hingelegt haben.


°°

Kommentare:

Villa König hat gesagt…

Dein Garten sieht so toll aus. Und die Fuchsia sieht in dem Eimer fantastisch aus. GGLG Yvonne

SchneiderHein 2 hat gesagt…

Braucht eben alles seine Zeit - Fuchsien, nette Wegeplatten und die Mauer! Ich vermute, ein sehr ähnliches Fuchsien hat es mir vor ein paar Tagen auch angetan, so eine Farbe, passt noch sehr schön in den Garten meiner Mutter. Die vernachlässigt ihre Fuchsien oft im Winter und es scheint ihnen gut zu bekommen. Auch, dass dieser Winter solange war und sie erst Mitte Mai vom Keller gleich ins Beet kamen scheint ihnen nicht geschadet zu haben. Denn jetzt, wenn der Garten langsam blütenärmer wird, da legen sie erst richtig los. Und vielleicht bleiben sie ja wieder bis Ende November im Garten ...
LG Silke

Fines-Cottage hat gesagt…

Ich, hatte in diesem Jahr auch herrliche Fuchsien, aber leider sind mir bei der Hitze bis auf eine alle kaputte gegangen! Sie haben es ja doch lieber etwas schattig!

Deine Frage zum streichen , beantworte ich dir gerne, ich nehme enweder normale Wandfarbe oder einfache weiße Lackfarbe!

LG Renate

andrella hat gesagt…

Wow die ist ja riesig, und so schön in dem Eimer!!!!
ganz liebe andrellagrüße
P.S.: Danke ;)

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Deine Fuchsien sind wunderschön. Dieses zarte Rosa gefällt mir ganz besonders. Ich habe in diesem Frühjahr festgestellt, dass schöne Farben schwer zu bekommen sind.
Meine Fuchsien werden im Herbst in den Keller gestellt und bis zum nächsten Frühjar vergessen. Das scheint sie aber nicht zu stören, sie blühen immer wieder wunderschön.
LG Anette

Anke hat gesagt…

Sehr schön Deine Fuchsien, besonders die helle schaut wunderbar aus, der Rückschnitt hat ihr gut getan.

Ich habe nur eine kleine Fuchsie bei uns im Garten, ich knispe auch so gerne die Knospen auf, hihi ... das knallt dann so schön.

Liebe Grüße
von Anke