Dienstag, 8. Juni 2010

♣ Clematis auf der Leiter, ... ♣











... so habe ich das "Rankproblem" gelöst. Einfach den Fuchsschwanz genommen und die alte Leiter durchgesägt, okay sägen lassen. :)

Die Pfingstrosen, sind immernoch geschlossen, aber das wohl auch nicht mehr lange. Die ersten Akeleien, sind bilden nun auch ihre Samenstände aus. Die Margeriten, blühen nun auch und das dürfen sie auch, überall wo sie wollen. ... wie auch das Geranium, taucht es immer irgendwo im Garten auf.
Bei der unteren Wassertonne, habe ich zwischen den Waschbetonplatten die Grassode rausgenommen und Ableger der Katzenminze eingestzt. Ich hoffe sie geht an und hat es dort besser als im Vorgarten, wo sie letztes Jahr schon nicht mehr richtig schön buschig geblüht hat.
Auch die Zauneidechse, hat sich wieder blicken lassen. Leider hatte ich sie zuerst verscheucht, danach, blieb sie leider in Deckung. ;) ... ich sehe gerade, das nich mal mein Pfleil, der auf die Eidechse zeigt richtig zu sehen ist.

Kommentare:

Finally White hat gesagt…

Hallo Pupe,

vielen Dank für Deine netten Zeilen, Du hast recht, die Fensterläden habe ich beim Schreiner bestellt.

Coole Idee, das mit der Leiter!

Liebe Grüße
Birgit

Anja hat gesagt…

Süsses Hundebild! ach sooo hattest du dir das gedacht mit der Leiter! hatte ich mir anders vorgestellt gehabt ;-)

Villa König hat gesagt…

Tolle Idee mit der Leiter! GGLG Yvonne

Computermietze hat gesagt…

Coole Idee mit der Leiter...

Dein Pfeil musst ich erst mal suchen, hab ihn aber gefunden ;o)

LG