Freitag, 27. August 2010

•• Zeit zum lesen, ... ••


... habe ich ja jetzt genug. Nach Ingid Noll`s "Röslein rot", kommt nun das Buch "Atemschaukel von Herta Müller an die Reihe. Das Buch handelt über die DEPORTATION von VOLKSDEUTSCHEN - hier aus der Sicht des Leopold Auberg.

Die Autorin hat im selben Jahr der Erscheinung dieses Buches, den Nobelpreis für Literatur erhalten!

••

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Hallo meine Liebe,
verordnete Ruhepausen könne etwas haben, das zu entdecken wünsche ich Dir.
Viel Freude auch beim Lesen, ich hoffe es bereichert Dich und macht Spaß.
Ich hatte auch spaß heute in meiner Seifenküche, werde es in ein paar Wochen dann zeigen, so lange brauchen Seifen um auszureifen.

Gute Besserung
Andrea

Villa König hat gesagt…

Wünsche dir viel Spaß beim Lesen. Muss mir auch unbedingt wieder Lesestoff besorgen :-) GGLG Yvonne

Sunny hat gesagt…

Hallo - ich hoffe es geht Dir gut.
Dieses Buch steht auch noch auf meiner Lese-Wunsch-Liste. Laß mich bei Gelegenheit wissen, ob es sich lohnt, das Buch zu kaufen.
Ich wünsche Dir ein schönes WE und weiterhin gute Besserung.
LG Sunny