Sonntag, 29. August 2010

•• mein Glückstaler, ... ••








... einst von einer lieben Arbeitskollegin geschenkt bekommen, hat sich selbiger gut vermehrt. Alles spricht für diese - in Blattform - ungewöhnliche Pflanze!
~ pflegeleicht
~ leichte Vermehrung über die Kindel
~ genügsam
~ und verzeiht es auch schonmal ihrem Besitzer, wenn das gießen mal vergessen wurde

Den Sommer, darf sie draußen, geschützt vor der Mittagssonne, verbringen.

Ihr Botanischer Name lt. => Pilea peperomioides
Und wie dort im Text beschrieben, kann ich nur zustimmen, das ich sie im Handel noch nicht gesehen habe!


••

Kommentare:

Finally White hat gesagt…

Hallo liebe Pupe,

ui, was für eine hübsche Pflanze, könnte mich jetzt auch nicht erinnern, sie schon mal gesehen zu haben??? Sie hätte es in jedem Falle verdient im Handel verkauft zu werden, bei den prima Eigenschaften....

Wollte mich noch für Deine lieben Zeilen bei meinem vorletzten Post bedanken, das Thema ist jetzt schon eine Weile vom Tisch und wird auch nicht mehr angepackt!

Wünsch Dir noch einen wundervollen Sonntag!

Liebe Grüße
Birgit

Planthunter hat gesagt…

Hallo
Hoffe deinem "Flügel" geht es schon besser...
So eine Pflanze hatte ich mal...."Mutter-Kind-Pflanze" nannten wir sie immer....
Grüne Grüße Sandra