Dienstag, 13. Oktober 2009

°° GRAU ist nicht gleich GRAU °°





War ich doch noch schnell bei dem Wolldealer meines Vertrauens, um mir nochmals graue Wolle zu holen. Hätte ich doch lieber mal mein Strickwerk mitgenommen. Schon im Laden beschlich mich das Gefühl, das könnte ein etwas hellerer Grauton sein, ... was soll ich sagen. Mein Gefühl hat recht behalten und grau ist halt nicht gleich grau!
Hier der Beweis in Bildern! Da werde ich dann die Tage nochmals loszockeln dürfen. *selber.schuld* ... aber dann mit Strickwerk!

Kommentare:

sasibella hat gesagt…

Ui das hätte ich ja jetzt nicht gedacht,auf was man alles achten muß! Was wird denn das schönes????? Socken oder Stulpen?
LG
Sandy

blueberry hat gesagt…

Das kenn ich... am allerbesten ist es, wenn du die Banderole deines ersten Garns mitnimmst. Bei uns im Laden kommen auch öfter Kundinnen und wollen aus dem Gedächtnis Wolle nachkaufen. Das ist meistens echt schwierig, weil die Farben je nach Licht unterschiedlich aussehen.
Mit der Banderole bist du sicher, genau das Gleiche zu bekommen. ;)

Alles Liebe
blueberry

PS: Ein schönes Grau hast du dir ausgesucht - bin auch gespannt, was du daraus machst!

anjasworld hat gesagt…

ui, sowas blödes!

ich mag Grau, in seinen verschiedenen Tönen :-)

Grüsse an dich,
Anja